Grundschule Grasdorf

Grundschule Grasdorf

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Außerschulische Kontakte

Die räumliche Nähe zu Fachleuten und Einrichtungen ermöglicht
Kontakte, durch die die Einbeziehung außerschulischer Lernorte in den Unterricht erleichtert wird. Hier seien insbesondere die Kirchen, Feuerwehr, Naturschutzbund, Polizei und Stadtbücherei genannt.
Für besondere, schulergänzende Angebote werden anschließend an den normalen Unterricht die Räume der Schule zur Verfügung gestellt. Hier sollen die rhythmisch-musikalische Grundausbildung und die Streicherklassen erwähnt werden, die durch eine Kooperation mit der Musikschule Laatzen entstanden sind.
Durch eine enge Zusammenarbeit mit den Kirchen finden gemeinsame Schulgottesdienste statt.
Die Schule öffnet sich bei großen Schulfesten zum Ortsteil, indem Einladungen verteilt und an verschiedenen Orten öffentlich ausgehängt werden. Die Elternschaft wiederum beteiligt sich für die Schule mit einem Stand am Ortsteilfest , dem Brunnenfest.